Kulturangebote

Bibliothek

Bibliothek Monheim am Rhein

In der städtischen Kultureinrichtung gibt es über das klassische Medium Buch hinaus eine Vielzahl anderer Informationsträger, die die Brücke zwischen gedrucktem Wort und multimedialer Vielfalt schlagen. 45.000 Medien auf 1000 Quadratmetern Fläche werden jährlich etwa 110.000 Mal ausgeliehen und sind Anziehungspunkt für Besucher jedes Alters. (Tempelhofer Straße 13, 02173 951-4130)

MEHR INFORMATIONEN
Kunstschule

Städtische Kunstschule

Erfahrene Künstler ermuntern in der städtischen Kunstschule zahlreiche Kinder und Jugendliche, den eigenen künstlerischen Ausdruck zu entdecken und zu vertiefen. In großzügigen Ateliers wird gemalt, gezeichnet und gefilmt. Bei Kooperationen mit Schulen, Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen werden die Möglichkeiten kultureller Bildung zur Förderung der Eigenaktivität und Experimentierfreude deutlich. (Berliner Ring 9, 02173 951-4160)

MEHR INFORMATIONEN
Musikschule

Musikschule Stadt Monheim

In der städt­ischen Musik­schule können Musik­inter­essier­te vom Klein­kind bis ins Seni­oren­alter ein Instru­ment erlernen. Das Angebot umfasst sowohl die Breiten­arbeit als auch die Begabten­findung und -förderung. Alle Kurse werden auf die Bedürf­nisse der Bürger abgestimmt. (Berliner Ring 9, Tele­fon 02173 9514120)

MEHR INFORMATIONEN
Marke Monheim

Marke Monheim

Kultur verbindet Menschen. Mit seinem Programm möchte der Verein Marke Monheim gemeinsame Kulturerlebnisse fördern. Seit 2016 finden auch im Konzertsaal der frisch eingeweihten Musikschule am Berliner Ring Konzerte statt.
(Rathausplatz 20, 02173 276444)

MEHR INFORMATIONEN
Ulla-Hahn-Haus

Ulla-Hahn-Haus

Das ehemalige Elternhaus der bekannten Autorin Ulla Hahn wurde 2009 von der Stadt erworben und saniert. Aus zwei Doppelhaushälften ist ein Literaturhaus für Kinder und Jugendliche mit den Schwerpunkten der sprachlichen Bildung, Literalität und Literaturvermittlung entstanden. Die Einrichtung trägt dazu bei, dass allen Kindern in Monheim unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft optimale Bildungs- und Entwicklungschancen geboten werden können. (Neustraße 2-4, 02173 951-4140)

MEHR INFORMATIONEN
Jetzt frei im Internet surfen